Sektionsmeisterschaften 2016 – Einige Überraschungen

Am vergangenen Samstag hat die Abteilung Badminton des SV Jena Zwätzen ihre alljährigen Sektionsmeisterschaften in der Turnhalle der Rautalschule durchgeführt.

Hierbei wurde nach 3 Jahren auch wieder eine Einzelmeisterschaft durchgeführt, welche mit 8 Herren und 3 Damen gut besucht war. In dieser Disziplin wurde Martin, vor Maik, ungeschlagen Erster. Den dritten Platz belegte unser Neuzugang Robin, der sich im Spiel um Platz 3 gegen Mike behaupten konnte.

Im Doppel/Mixed wurde wieder in altbewährter Tradition jede Runde durchgelost. Es kam in 5 Runden zu spannenden Spielen und teilweise auch Frust. Hier sicherte sich Maik, vor Mike, ungeschlagen den ersten Platz. Den dritten Platz erspielte sich Lennart mit einer großartigen Leistung.

Wir gratulieren allen Gewinnern und bedanken uns bei allen beteiligten Sportlern für ihre Teilnahme. Es waren wieder gelungene Meisterschaften und wir hoffen es hatten allen Spaß gemacht.

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.