Trainingslager 2013 – ein kurzer Rückblick

Das Trainingslager 2013 war in diesem Jahr „nur“ ein Trainingstag, dafür ein intensiver.
Danke an Maik und die beiden Marcos für die Organisation!
Steffen hat mit den „blackroll-oranges“ für die Vermeidung der all zu schlimmen Muskelkater gesorgt.
Außerdem gab es dank Marco Z. Nachschub bei den Vereins-T-Shirts.
Aber das Wichtigste: Es hat allen wieder viel Spaß gemacht.

Tagged . Bookmark the permalink.

Comments are closed.