Zwätzen schlägt den 1. BC ESV Gera und sich selbst

Während unsere 3. Mannschaft in ihrer ersten Saison schon still und heimlich zwei Spiele absolviert hat, hieß es am Dienstag im ersten Spiel der Thüringenliga Zwätzen I vs. Zwätzen II.

Nach einer Niederlage unserer Dritten beim nervösen Auftakt gegen die Spg Zeulenroda/Neustadt können wir nun zum ersten Sieg gratulieren: Im Spiel gegen den 1. BC ESV Gera 1 wurde am Montag mit einem 4-3 gepunktet. Glückwunsch!

Beim vereinsinternen Match der Ersten gegen die Zweite gab es keine Überraschung. Zwar musste Magdalena kurzfristig für Uli einspringen und trotz guter Leistung das Damendoppel knapp abgeben, gewann aber im Mix mit David und holte damit das 7. Spiel für die Erste.
Wir wünschen Uli gute Besserung und allen anderen einen dicken Muskelkater!

Die Ergebnisse im Überblick:

Spg Zeulenroda/Neustadt 2 SV Jena-Zwätzen 3 5 – 2
1. BC ESV Gera 1 SV Jena-Zwätzen 3 3 – 4
SV Jena-Zwätzen 1 SV Jena-Zwätzen 2 7 – 1
Tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.